Der Weihnachtsmann im Familienhafen

Als es an der Tür klopfte, wurde es mitten in der Weihnachtsfeier vom Familienhafen ganz ruhig und im nächsten Moment stolperte plötzlich der Weihnachtsmann samt vieler Geschenke im Gepäck in den Raum. Viele große Kinderaugen freuten sich über den Überraschungsgast mit dem langen, grauen Bart, der ihnen einen Herzenswunsch erfüllte.

Mit rund 60 Gästen und einem großen Buffett, war es ganz rappelvoll im kleinen Familienhafen in Ottensen. So gemütlich, fröhlich und besinnlich verlief die Feier noch bis in die Abendstunden hinein.

Vielen Dank an alle Gäste!

Zu danken haben wir auch dem “Bundesverband Kinderhospiz e.V.”, der uns durch die Spendengelder von „Aktion Kindertraum“, die Finanzierung dieser Feier ermöglicht hat.
Herzlichen Dank auch an die Mitarbeiter von „JET“, die für jedes Kind ein Geschenk besorgt und liebevoll verpackt haben.
Und auch der Hamburger Künstler Uli Pforr überraschte uns mit einem ganz farbenfrohen Kunstwerk.

Tausend Dank für alles!